Allgemein

Hilfe für das Ahrtal

Mittwoch, Februar 9th, 2022 | Allgemein | Keine Kommentare

Liebe Leser meiner Seiten.

Seit der großen Flutkatastrophe im Ahrtal sind viele fleisige Helfer in dieser Region unterwegs.
Meine Hochachtung vor den freiwilligen die seit Monaten dort tätig sind.

Wenn sie diese Gruppen unterstützen wollen können sie dies mit einer Spende unter

https://www.spenden-shuttle.de/?spenden-shuttle-2/spende

oder

https://dzn-hilfe.com/spenden/

tun. Schauen sie sich die Seiten an.

Es würde mich freuen wenn sie diese vielen Freiwilligen bei ihrer Arbeit unterstützen würden.

Gerhard Ledwina

Tags: ,

Rückblick auf das vergangene Jahr

Mittwoch, Februar 9th, 2022 | Allgemein | Keine Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser meiner Seiten.

Das Jahr 2021 habe ich mit 718 verschiedenen gewanderten und verwendeten Gedichten abgeschlossen. Damit sind 16 neue verwendete Gedichte dazu gekommen. Was mich natürlich freut.
Seit 21 Jahren schreibe ich jetzt die vielen kleinen Zeilen und dies ist eine Menge die ich nie für möglich gehalten hätte und auch jetzt noch immer staune. In 63 kleinen Heftchen in DIN A6.

4318 mal sind sie nun mindestens gewandert, weil ich viele gleiche die innerhalb von Tagen verwendet werden manchmal nicht zähle. Das sind mindestens 95 mal gewanderte Gedichte.
Leider macht es google in letzter Zeit immer schwerer die gewanderten Zeilen zu finden und die Steigerung war in dem Jahr 2021 nicht ganz so groß. Auch sind zwei Internetseiten, wo ich meine Zeilen auch veröffentlich habe, inzwischen nicht mehr vorhanden.

Inzwischen im Monat Februar 2022 ist die Zahl auf 720 erstmal gewanderte Gedichte angestiegen. Die Zeilen die Privat verwendet werden kann ich natürlich nicht mitzählen und sind für mich damit unbekannt.

Es freut mich aber trotzdem das diese Zeilen so angekommen sind.

Meine kleinen Bände sind auch weiterhin bei der Buchhandlung:  https://www.mehralsbuecher.de/ in Rastatt Buchhandlung Wortwerke zu erhalten. Immer mit 25 Gedichten zu einem kleinen Band zusammen gefasst. Viel Spaß damit.

Ihr Gerhard Ledwina

Tags:

Die Zeit (1646)

Montag, Oktober 25th, 2021 | Allgemein | Keine Kommentare

Die Zeit

Die Uhr treibt den Tag so vor sich hin
Sekunden die vorüberziehn
Minuten sind doch keine Zeit
verglichen mit der Ewigkeit

Der Mensch der lebt in dieser Zeit
als kleiner Teil der Ewigkeit
ein Staubkorn im Universum
sein Leben ist da sehr schnell um

war er im Leben nur gestresst
von einer Uhr, die gab den Rest
oder hat er was daraus gemacht
und hat die Uhr nur ausgelacht

konnte er auch glücklich sein im Leben
dann war für ihn die Zeit ein Segen

23.10.2020
© Gerhard Ledwina
Nr. 1646 aus Band 62

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , ,

Projektleiter / Projektingenieur Brandschutz (m/w/d) gesucht

Mittwoch, Juli 21st, 2021 | Allgemein | Keine Kommentare

Job bei INGENIEURBÜRO San José GmbH in Heidelberg.

http://www.ing-sanjose.de

Wir stehen mit Feuer und Flamme für die Sicherheit unserer Kunden – Wir sind ein bundesweit tätiges Ingenieurbüro im Bereich Brandschutz. Von der Erstellung von Flucht- und Rettungsplänen, über die Erstellung von Brandschutzkonzepten, bis hin zur komplexen Entrauchungssimulation, bieten wir unseren Kunden die komplette Bandbreite rund um den Brandschutz.

pdf.png

Stellenangebot Projektingenieur/Projektleiter Brandschutz_200902

Tags: , , ,

Denk im Inneren (1652)

Montag, Juni 7th, 2021 | Allgemein, Trauer | Keine Kommentare

Denk im Inneren

Denk im Inneren an die Menschen
die leider nicht mehr bei dir sind
denke auch an schöne Stunden
in denen sie jetzt glücklich sind

die Zeit der Menschen ist nicht unendlich
denn dies vergisst man viel zu leicht
darum lebe hier und sei doch glücklich
dass diese Zeit zur Ehr gereicht

behalte im Herzen diese Menschen
die leider nicht mehr bei dir sind
sei froh sie doch gekannt zu haben
und immer in deinem Inneren sind

21.12.2020
©Gerhard Ledwina
Nr. 1652 aus Band 63

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , , , ,

Ein Jahr das … (1655)

Donnerstag, Mai 13th, 2021 | Allgemein, Jahreswechsel, Krankheit | Keine Kommentare

Ein Jahr, das ..

Ein Jahr, das man doch gern vergisst
weil vieles war doch einfach Mist
es hat viel Sorgen uns bereitet
aber auch des Lebens Sinn geweitet

dass man auf vieles kann verzichten
und muss die Werte anders richten
das Glück bekommt einen anderen Wert
von diesen doch noch lange zehrt

Gemeinsam wird man dies durchstehen
wenn manche dies auch nicht verstehen
die Krankheit pfeift auf arm und reich
bei der sind alle Menschen gleich

30.12.2020
©Gerhard Ledwina
Nr. 1655 aus Band 63

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , ,

Frohe und gesunde Weihnachten 2020

Mittwoch, Dezember 23rd, 2020 | Allgemein, Jahreswechsel | Keine Kommentare

All meinen Leserinnen und Lesern meiner kleinen Zeilen
wünsche ich ein schönes, friedliches und gesundes Weihnachten 2020

und für das neue Jahr alles Gute mit Gesundheit, Freude und Glück im Jahr 2021

Einen kleinen Überblick über meine Gedichte möchte ich noch geben.
Bisher sind  702  verschiedene meiner Gedichte „gewandert“ und wurden irgendwo
verwendet, ob in Kirchenblätter, Gemeindeblätter oder bei Facebook und anderswo.
4223 mal habe ich sie bisher gefunden, sofern ich sie auch mit dem Namen finden konnte,
einige davon sind auch mehrmals verwendet worden die ich irgendwann auch nicht mehr
gezählt habe, da sie wie bei Facebook geteilt wurden. Es freut mich wenn sie so verwendet werden
und meine kleine Zeilen so wandern.
Ich hätte nie geglaubt das ich als ich vor 20 Jahre überhaupt anfing Gedichte zu schreiben,
das es so viele Zeilen werden können und es überrascht mich immer noch.
Es sind nun schon 62 fertige Büchlein, für den Band 63 sind es auch schon wieder 7 Gedichte.

Inzwischen sind meine Büchlein auch über die Buchhandlung „Wortwerke“ in Rastatt zu beziehen.

Wortwerke – Buchhandlung

Alle in Eigenarbeit selber hergestellt.

Es wäre schön wenn sie sich meine Seiten auch weiterhin zu Gemüde führen und da und dort auch etwas finden.

Bleiben sie oder werden sie Gesund

Auf ein schönes Krankheitfreies Jahr 2021
Gerhard Ledwina

Manches Auto (1603)

Samstag, Dezember 19th, 2020 | Allgemein, Nacht, Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

Manches Auto

Manches Auto hat gar 30 Türen
das bekommt die Nachbarschaft zu spüren
wenn sie dann auf – und zugeschlagen
von Rücksicht kann man da nicht sagen

der Fahrer macht in aller Ruh
die Türen immer wieder auf und zu
schon wieder ist eine Türe auf
die Rollen nehmen ihren Lauf

so kann das Spiel noch lange gehen
wenn es sein muss auch noch
nachts um Zehn

Oktober 2019
©Gerhard Ledwina
Nr. 1603 aus Band 61

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , , , , ,

Aus großer Höhe (1579)

Mittwoch, Dezember 9th, 2020 | Allgemein, Angst, Umwelt | Keine Kommentare

Aus großer Höhe

Aus großer Höhe
die Welt
wie klein wir sind
auf der wir leben
viel Streit
birgt Gefahr
dass wir zerstören
unsere Natur
auch unser Leben
werden wir es büßen
müssen wir beachten
unsere kleine Welt

19.07.2019
©Gerhard Ledwina
Nr. 1579 aus Band 60

Diese Zeilen gesamt lesen und dann die Zeilen
1, 3, 5, 7, 9, 11 und 2, 4, 6, 8, 10, 12 für sich.

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , ,

Die Gedichtsbände sind zu erhalten

Dienstag, Dezember 8th, 2020 | Allgemein | Keine Kommentare

Die bisherige Sammlung der Bände

Meine selbst in Eigenarbeit hergestellten Gedichtsbüchlein gibt es für 3,50€ das Stück, inzwischen bei:
Claudia Neudörfer

Wortwerke Buchhandlung & Café 

Lyzeumstr.5, 76437 Rastatt
Tel: 07222 / 1586746
Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 10-17 Uhr, Samstag 10-13 Uhr, Montag geschlossen
Bei Postversand + die Portokosten.

Tags: , , ,

Sparen ist nun … (1097)

Montag, November 23rd, 2020 | Allgemein, Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

Sparen ist nun..

Sparen ist nun angesagt
weil die Technik hat versagt
die man glaubte zu beherrschen
doch mit ihr lässt sich nicht scherzen

Kraftvoll schlug sie so zurück
übrig blieb nur Stück für Stück
das dies Monstrum hat zerschlagen
soll es da noch einer wagen
einfach so daher zu sagen
dass die Technik sicher ist
viele meinen dies sicher nicht

©Gerhard Ledwina
2010
Nr. 1097 aus Band 40

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: ,

Wo (999)

Sonntag, November 22nd, 2020 | Allgemein, Hoffnung | Keine Kommentare

Wo

Wo bist du hin du schöne Zeit
du schöne Zeit des Lebens
Geblieben ist die Einsamkeit
ist das denn noch ein Leben?

Doch hoffen will ich jeden Tag
auf schöne Zeit des Lebens
und dass die Hoffnung niemals sei
niemals für mich vergebens

©Gerhard Ledwina
Sommer 2009
Nr. 999 aus Band 36

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , ,

Abschalten (979)

Sonntag, November 22nd, 2020 | Allgemein | Keine Kommentare

Abschalten

Abschalten
innehalten
zur Ruhe kommen
der Stress ist verronnen

©Gerhard Ledwina
Sommer 2009
Nr. 979 aus Band 36

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , ,

Dichterlein (974)

Sonntag, November 22nd, 2020 | Allgemein | Keine Kommentare

Dichterlein

Auf dem Balkon sitzt ein Dichterlein
schreibt Gedichte, gern und fein
Der Bleistift saust hier auf und nieder
doch schöne Gedichte schreibt er lieber

Freut sich, wenn es ihm gelingt
wenn er so mit dem Bleistift ringt
Viele Gedichte fallen ihm dort ein
Auf dem Balkon sitzt ein Dichterlein

©Gerhard Ledwina
2009
Nr. 974 aus Band 35

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , ,

Mieter (953)

Freitag, November 20th, 2020 | Allgemein, Sonstige Gedichte | Keine Kommentare

Mieter

Mieter ziehen ein und aus
neues Leben ist im Haus
Geräusche nehmen lauter zu
gewöhnen musst du dich nun du
Gemeinschaftsleben in einem Haus
Mieter ziehen ein und aus

©Gerhard Ledwina
2009
Nr. 953 aus Band 35

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

Werbung


Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.