Bilder

Abflug im Frühjahr 2014

Samstag, Mai 3rd, 2014 | Bilder, Blumen, Frühjahr | Keine Kommentare

Abgeflogen

Abflug

Tags: , , , ,

Besuch auf einer Pusteblume

Samstag, Mai 3rd, 2014 | Bilder, Blumen | Keine Kommentare

Besuch

 

Auch dies kann ein Gedicht sein, in Bild. Am Wegesrand im April 2014.

 

Tags: ,

Kaum ist der Sommer (1213)

Donnerstag, Juli 18th, 2013 | Bilder, Herbst, Sommer | Keine Kommentare
Erntezeit

Erntezeit

Kaum ist der Sommer

Kaum ist der Sommer in der Spur
da regt sich schon die Herbstnatur
die ersten Blätter fallen herab
der Sommer macht schon wieder schlapp

Doch noch kämpft er um seine Zeit
ist auch noch nicht dazu bereit
sich kampflos einfach zu ergeben
Die Bauern führen ein emsiges Leben

Die Ernte ist nicht ganz eingefahren
sie stapeln schnell die fruchtbaren Gaben
und brauchen noch viel von den Sonnentagen
damit man sie bringt auf ihre großen Wagen

Die frischen Stoppelfelder zeigen an
der Sommer wird bald ein alter Mann
denn dieser Herbst, er kommt herbei
mit Sommertage ist es dann vorbei

©Gerhard Ledwina(*1949)
17.07.2013 im Heimatmuseum Sandweier

Nr. 1213 aus Band 45

Tags: , , ,

Sonnenbad am Heimatmuseum

Donnerstag, September 30th, 2010 | Bilder | 1 Kommentar
Sonnenbad

Sonnenbad am Museum

"Ich wohne hier"

"Ich wohne hier"

 

Sonnenbad am Museum

Sonnenbad am Museum

Die alte Burg

 

 Der Glanz des Sonnenlichts am Abend
die alte Burg erstrahlen lässt
Am Fuße des Berges viele Menschen
sie feiern hier ein großes Fest

Und auf der Mauern alte Zinnen
Ein Salamander sich noch sonnt
Wer weiß schon das in den Gemäuern
das eine oder andere Tier noch wohnt

Hier oben ist noch Ruh und Stille
im Tal derweil daß Fest noch tobt
und in den alten Burggemäuern
schon lange hier kein Mensch mehr wohnt

Erblasst das Sonnenlicht nur langsam
Die alte Burg ins Dunkel taucht
Das alte Gemäuer auf dem Berge,
wird von den Menschen nicht gebraucht

©Gerhard Ledwina(*1949)
(487)

Tags: , ,

Schön (857)

Montag, September 27th, 2010 | Bilder, Herbst, Urlaub | Keine Kommentare
Prag im September 2010

Prag im September 2010

Schön

Die Burg erstrahlt
im Abendlicht
bis dass das Licht
am Abend bricht

Im Glanze dieser
Abendstunden
gemalt mit Licht
und schön befunden

©Gerhard Ledwina(*1949)
(Nr. 857 aus Band 31)

Tags: , , ,

Die A 380 (1048)

Sonntag, September 26th, 2010 | Bilder, Träume | Keine Kommentare

 

Die A 380

Und leise kommt die Königin
du siehst sie und bist gleich dahin
Sie kommt so leise angeflogen
du stehst am Boden, sie da oben

Mit staunend Blick stehst du hier unten
Schon wieder ist sie schnell verschwunden
Das Fernweh lockt dich magisch an
Der Flieger zieht dich in den Bann

 

Autor und Foto ©Gerhard Ledwina(*1949)
(Nr. 1048 aus Band 38 )

Am Baden-Airport im Sommer 2010

Am Baden-Airport im Sommer 2010

 

 

 

 

 

 

 

 

Schönheit der Lüfte 2010, die A 380

Schönheit der Lüfte 2010, die A 380

A 380 Start gelungen

A 380 Start gelungen

 

Tags: , , , ,

Blumen aus Baden-Baden

Mittwoch, Februar 24th, 2010 | Bilder, Blumen, Helleborus | Keine Kommentare
Blumen aus Baden

Blumen aus Baden

Tags: , ,

Blumenrot

Freitag, Februar 19th, 2010 | Bilder, Blumen | Keine Kommentare
Blumenrot im Februar 2010

Blumenrot im Februar 2010

Die Rote Farbe ist immer schön. Frühjahrserwachen 2010

Tags: , ,

Gedicht auf Wanderschaft

Sonntag, Dezember 27th, 2009 | Bilder, Freundschaft | 2 Comments

So wandern meine Gedichte

in Tina Ausgabe Nr. 51 vom 9. Dezember 2009.

Gewandertes Gedicht

Tags: , , , ,

Abendlicht

Montag, August 10th, 2009 | Bilder | Keine Kommentare
An der Ostsee

An der Ostsee

Tags: , ,

Das Frühjahr (837)

Donnerstag, Juni 11th, 2009 | Bilder, Blumen, Frühjahr | Keine Kommentare
Das Frühjahr blüht

Das Frühjahr blüht

Es blüht, es blüht

 Es blüht, es blüht
kommt alle her, ihr Leute
Der Krokus blüht
so wunderschön
und macht euch
eine Freude

Der Krokus
läut das Frühjahr ein
in seinen bunten Farben
Er blüht, er blüht
Der Sommer
muss noch warten

 

Autor ©Gerhard Ledwina(*1949)
(Nr. 837 aus Band 30)

Es blüht, es blüht

 

 

Danke für die Gestaltung des Bildes © Brigitte Nebel

Anmerkung: Dieses Gedicht wurde im

1.) Amts und Mitteilungsblatt der Gemeinde Mömlingen, Ausgabe 11. Februar 2011, Titelseite, 2. Absatz, abgedruckt.
2.) Kultur-Kalender Ausgabe März-April 2011 der Senioren Residenz Am Kurpark in Wien-Oberlass auf Seite 1 abgedruckt.

3.) Informationsblatt WohnGut Oberseifen, Ausgabe April 2011 abgedruckt.
4.) Gemeindebrief der Evangelischen Pfarrgemeinde AB Wien-Favoriten- Christuskirche, Ausgabe Frühjahr 2013, Folge 205, Titelseite  März 2013 abgedruckt.
5.) Diakonie Nachrichten, Diakonie Erlangen, Ausgabe Winter 2015, Auflage 1000, Seite 20, März 2015 abgedruckt.

6.) Amtsblatt der Verwaltungsgemeinschaft Groß Düben, Schleife und Trebendorf in der Ausgabe März 2016 vom 23.03.2016 auf der Titelseite abgedruckt.

 

Tags: , ,

Küss mich

Donnerstag, Juni 11th, 2009 | Bilder, Tiere | Keine Kommentare
Küss mich, oder "Schau mir in die Augen"

Küss mich, oder "Schau mir in die Augen"

Tags:

Mondlicht über Baden-Baden

Freitag, Mai 8th, 2009 | Bilder, Nacht | Keine Kommentare
Mondlicht über Baden-Baden am 7.5.2009

Mondlicht über Baden-Baden am 7.5.2009

Tags: , ,

Mond

Freitag, Mai 8th, 2009 | Bilder, Nacht | 1 Kommentar
Mond in weiter Ferne

Mond in weiter Ferne

Tags:

Tulpentraum

Samstag, April 18th, 2009 | Bilder, Blumen | Keine Kommentare
Leuchtendes Rot

Leuchtendes Rot

Tags: , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.

 

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit meinem ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

 

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Werbung