Liebe

Ein zarter Hauch (1675)

Mittwoch, April 21st, 2021 | Glück, Hoffnung, Liebe | Keine Kommentare

Ein zarter Hauch

Ein zarter Hauch des Morgens
ein zarter Schmelz des Glücks
ein zarter Wind der Liebe
Gemeinsamkeit entzückt

der Tag hat schön begonnen
mit Hoffnung und mit Glück
da bleiben all die Sorgen
doch meilenweit zurück

mit Tönen weckt der Morgen
so wunderschön den Tag
im Bett war man geborgen
was der Tag wohl bringen mag?

11.04.2021
©Gerhard Ledwina
Nr. 1675 aus Band 63

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , ,

Gedanken III (1619)

Sonntag, Dezember 20th, 2020 | Freundschaft, Hoffnung, Liebe, Träume | Keine Kommentare

Gedanken

Gedanken fliegen hin und her
und einzelne fliegen auch recht sehr
sie kommen so zu dir mein Schatz
für sie der richtige Landeplatz

sie streifen mit dir durch viele Räume
tief unten oder hoch auf Bäume
mit Hoffnung und von Liebe beseelt
in Stunden die nie einer zählt

Fortuna hat ihr Glück vollbracht
gibt sorgsam auf das Glück nun acht

30.01.2020
©Gerhard Ledwina
Nr. 1619  aus Band 61

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , ,

Deinem Atem (1575)

Mittwoch, Dezember 9th, 2020 | Freundschaft, Glück, Liebe | Keine Kommentare

Deinen Atem

Deine Atem spüre ich wundervoll
so feucht in meinem Nacken
und Finger toben an uns wie toll
lässt man die Liebe sacken

Die Zeit der Liebe, aufgeregt
wie doch die Sinne toben
die Liebeszeit so wunderschön
gemeinsam Liebe leben

3.6.2019
©Gerhard Ledwina
Nr. 1575 aus Band 59

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , ,

Leichtes Zucken (1010)

Montag, November 23rd, 2020 | Freundschaft, Glück, Liebe | Keine Kommentare

Leichtes Zucken

Leichtes Zucken deiner Lider
mir doch sagt, dass du mich liebst
Die Berührung mit den Gliedern
unsere Liebe in Wallung bringt

Herrlich sind doch diese Stunden
du mir sagst, dass du mich liebst
und die Lieb in diesen Stunden
jedes Ärgernis besiegt

©Gerhard Ledwina
April 2009
Nr. 1010 aus Band 37

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , ,

Wärme streicht (988)

Sonntag, November 22nd, 2020 | Abend, Liebe, Sommer | Keine Kommentare

Wärme streicht

Sommerabend wunderschön
am Abend noch die Sterne sehn
Wärme streicht dein Glücksgefühl
Von diesen Tagen gibt´s nicht viel

Liebe, Amor und sich finden
in Liebe sich aneinander binden
Tobend jagt das Herz hervor
engelgleich mit großem Chor

©Gerhard Ledwina
Sommer 2009
Nr. 988 aus Band 36

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , ,

Liebespakt (986)

Sonntag, November 22nd, 2020 | Abend, Liebe | Keine Kommentare

Liebespakt

Ach wie ist der Sommerabend
für die Seele richtig labend
Wohlfühlstunden, Abendfein
wie wird doch die Seele rein

Sternenklar sind diese Stunden
für die Liebe wie gefunden
Tobend schlägt das Herz im Takt
für die Liebe einen Pakt

©Gerhard Ledwina
Sommer 2009
Nr. 986 aus Band 36

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , ,

Spürst Du (970)

Samstag, November 21st, 2020 | Freundschaft, Glück, Liebe | Keine Kommentare

Spürst Du

Spürst Du nicht das Herzverlangen
Spürst Du nicht den inneren Drang
Spürst Du nicht, wie es gefangen
um das Herz wird mir ganz bang

Tobend jagen mich die Sinne
mir ist elend, fürchterlich
Grausam ist dies, traurig, Warten
Glaube mir, ich lieb nur dich

©Gerhard Ledwina
2009
Nr. 970 aus Band 35

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , ,

Grüße (936)

Mittwoch, November 18th, 2020 | Glück, Liebe | Keine Kommentare

Grüße

Viele Grüße sende ich dir zu
– Du bist mein Stern, mein Glück –
und hoffe, dass ich kann
so bald, so bald zu dir zurück

©Gerhard Ledwina
2008
Nr. 936 aus Band 34

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , ,

Die Liebe (935)

Mittwoch, November 18th, 2020 | Liebe | Keine Kommentare

Die Liebe

Die Liebe lebt
Genuss der Zeit
wenn du zur Liebe
bist bereit

Das Herz, das tobt
die Sinne auch
und Liebe geben
schöner Brauch

©Gerhard Ledwina
2008
Nr. 935 aus Band 35

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , ,

Mein Augenstern (934)

Mittwoch, November 18th, 2020 | Liebe | Keine Kommentare

Mein Augenstern

Mein Augenstern
ich hab dich gern
möcht immer bei dir bleiben
und möcht mein ganzes Leben lang
die Zeit mit dir vertreiben

©Gerhard Ledwina
2008
Nr. 934 aus Band 34

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , ,

Mit einem Kuss (925)

Montag, November 16th, 2020 | Freundschaft, Liebe | Keine Kommentare

Mit einem Kuss

Mit einem Kuss an Körperstellen
du mich damit zum Toben bringst
Gefühle schlagen kraftvoll Wellen
und spüre stark, dass du mich liebst

Gefühle, die uns so verbinden
So stark wie ist ein Leben lang
Lass uns in Liebe lange winden
Um uns ist es mir gar nicht bang

Mit unseren Küssen toben Sinne
die uns zu eins verschmelzen lässt
Mit Hoffnung jeder Kuss beginne
zu bauen großes Liebesnest

©Gerhard Ledwina
2008
Nr. 925 aus Band 33

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , , ,

Wir verschlafen unser Leben (1533)

Donnerstag, September 5th, 2019 | Liebe, Nacht | Keine Kommentare

Wir verschlafen unser Leben

Wir verschlafen unser Leben
oben doch die Sterne schweben
weit sind sie, mit kleinem Licht
wenn es wolkenfreie Sicht

Abends wenn die Sterne stehen
Verliebte gern spazieren gehen
unter diesem Sternenband
gehen sie gerne an den Strand

Liebe ist wie weite Sicht
manchmal im Nebel
aber meistens nicht

7.08.2018
©Gerhard Ledwina(*1949)
Nr. 1533 aus Band 58

————————————————————————————
Werbung:

————————————————————————————

 

Tags: , , , ,

Wenn Glück und Freude (1531)

Mittwoch, Mai 29th, 2019 | Glück, Liebe | Keine Kommentare

Wenn Glück und Freude

Wenn Glück und Freude sich begegnen
und aus dem Himmel Herzen regnen
im Körper viele Sinne toben
werden sich Menschen gern verloben

©Gerhard Ledwina(*1949)
2018
(Nr. 1531 aus Band 58)

Tags: , , , , , ,

Du bist (1265)

Donnerstag, Januar 17th, 2019 | Liebe | Keine Kommentare

Du bist

Du bist im Sommer meine Sonne
bist im Winter mein Sonnenlicht
bist im Leben meine Liebe
hast für mein bescheidenes Leben
doch besonderes Gewicht

©Gerhard Ledwina(*1949)
Nr. 1265 aus Band 47

Tags: , , , ,

Auf der großen grünen Wiese (1496)

Mittwoch, Februar 7th, 2018 | Tiere | Keine Kommentare

Auf der großen grünen Wiese

Auf der großen grünen Wiese
grast zufrieden eine Kuh
und von Nachbars großer Koppel
schaut der Stier auf diese Kuh

ach wie würd es ihn doch freuen
käme er rüber ins andere Feld
würd er sich doch an ihr reiben
bis sie käm in seine Welt

doch die Kuh lässt sich nicht stören
hier in ihrer eigenen Welt
soll er sich doch andere Weiber suchen
und sich holen auf sein Feld

©Gerhard Ledwina(*1949)
3.01.2018
im Heimatmuseum Sandweier
Nr. 1496 aus Band 56

Tags: , , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Mein Motto ist

„Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich“
„Europa braucht Dich jetzt“

Über mich

Hallo.
Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen.

Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen!

Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

Werbung


Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©.

Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen!

Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors.

Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.