Seegedicht

Graue Nebelschwaden

Montag, Juli 17th, 2017 | Seegedicht, Sommer, Strandgedicht, Urlaub | Keine Kommentare

Graue Nebelschwaden

Graue Nebelschwaden
ziehen
weithin über Meer und
Land

und durch mehrere
Nebelfetzen
scheint die Sonne
auf den Strand

Möwen fliegen auf und
nieder
übers Meer und über den
Sand

und die Muscheln werden
durch Wellen
hochgespült bis an den
Strand

©Gerhard Ledwina(*1949)
28.06.2017

unkorrigierte Fassung

Tags: , , ,

Weite Sehnsucht (1024)

Sonntag, November 27th, 2016 | Ostsee, Seegedicht, Sommer, Strandgedicht, Urlaub | Keine Kommentare


Weite Sehnsucht

Spiegelblau ist hier das Wasser
Fern schweift hier ein jeder Blick
bekommt so mancher “Weite Sehnsucht“
nach der Ferne und dem Glück

Glück für dich am Wasser stehend
hier zu sehen weite Sicht
Spiegelblau ist doch das Wasser
kommst du gern nach hier zurück

©Gerhard Ledwina(*1949)
Nr. 1024 aus Band 37

————————————————————————————

Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , , , , , ,

Beim Sonnenspiel (1393)

Sonntag, April 10th, 2016 | Ostsee, Seegedicht, Strandgedicht | Keine Kommentare

Beim Sonnenspiel

Beim Sonnenspiel am Meeresrand
stehst staunend auf dem schönen Strand
die Wellen werfen helle Kronen
das Meer scheint etwas heut zu toben

Der Sand spielt mit den Muscheln, Algen
und scheint sich an dem Strand zu balgen
das Wasser tobt mal vor, zurück
schon wieder fehlt am Strand ein Stück

Die Luft ist trotzdem wunderschön
kannst gerne noch spazieren gehn
und in der Nähe wird geschoben
was hier das Meer hat fortgezogen

damit der Strand wird wieder schön
und bleibst am Wasser gerne stehn

©Gerhard Ledwina(*1949)
7.4.2016
Nr. 1393 aus Band 52

Tags: , , ,

Deine Seele (1394)

Sonntag, April 10th, 2016 | Seegedicht, Strandgedicht, Urlaub | Keine Kommentare

Deine Seele

Deine Seele hüpft am Meeresrand
wenn du hier stehst am schönen Strand
kannst in die Ferne sehen
an Bord eines Schiffes gehen

Kinder, die im Sand spielen
im Matsch und Muscheln wühlen
einen frischen Fisch genießen
ein schönes Bier eingießen

Die Sonne lacht dir zu
hier findest du zur Ruh

©Gerhard Ledwina(*1949)
9.4.2016
Nr. 1394 aus Band 52

Tags: , , , , ,

Wunderschön sind .. (1333)

Mittwoch, Juli 22nd, 2015 | Ostsee, Seegedicht, Sommer, Urlaub | Keine Kommentare

Wunderschön sind ..

Wunderschön sind diese Wellen
von dem Strand doch anzusehn
doch mit ihren weißen Kronen
rät man ab hineinzugehen

Unruhig strömt doch dieses Wasser
einmal vor und dann zurück
doch für Menschen, die es wagen
ist es wie ein kleines Glück

Wird die Fahne aufgezogen
sollte man es nicht mehr wagen
in die Wellen einzutauchen
wenn sie noch so wunderschön

Autor: ©Gerhard Ledwina(*1949)
17.07.2015
(Nr. 1333 aus Band 50)

————————————————————————————

Werbung:

————————————————————————————

Tags: , , , , , ,

Es ist sehr windig (1261)

Sonntag, Dezember 14th, 2014 | Seegedicht, Sommer, Urlaub | Keine Kommentare

Es ist sehr windig

Es ist sehr windig an der Meeresküste
wenn man nicht schon nach Hause müsste
So wäre man gerne hiergeblieben
um von dem Winde angetrieben
zu schweben wie ein Herr der Lüfte
oder segeln an der herrlich Küste

Autor: ©Gerhard Ledwina(*1949)
(Nr. 1261 aus Band 47)

Anmerkung: Dieses Gedicht wurde auf der
Internetseite von fewo-westwind.eu Ferien an der Nordseeküste, Nordseebad Wremen verwendet.

Tags: , , , , ,

Search

Kategorien

Gedichte Archiv

Zur Beachtung

Bitte beachten sie das ©. Natürlich würde ich mich auch über´s Einsetzen meines Link´s sehr freuen! Das Herunterladen zur geschäftlichen Verwendung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung des Autors. Wünsche ihnen viel Freude beim lesen.

Zu mir

Hallo. Gedichte schreibe ich erst seit dem Jahr 2000/2001 durch Zufall und aus Freude und Spaß. Nehme mich dabei nicht all zu ernst und es freut mich wenn andere Menschen sich an meinen Zeilen erfreuen. Bei Veröffentlichung meiner Gedichte möchte ich darum bitten, immer das Gedicht mit meinem ©Gerhard Ledwina(*1949) zu versehen! Da ich leider auch schon meine Gedichte ohne den Anhang gefunden habe, was weniger schön ist.

Mein Motto ist

"Ein friedliches Europa ist nicht selbstverständlich" "Europa braucht Dich jetzt"

Werbung